Essen

„Bauer sucht Frau“ auf RTL: Anna aus Essen vermisst Bauer Gerald – doch wo ist der eigentlich?!

Gerald aus Namibia und Anna aus Essen haben sich Ende Juli das Ja-Wort gegeben.
Gerald aus Namibia und Anna aus Essen haben sich Ende Juli das Ja-Wort gegeben.
Foto: MG RTL D / Christian Stieb

Essen. Als Anna aus Essen 2017 bei „Bauer sucht Frau“ mitgemacht hat, dürfte sie kaum geahnt haben, wie sehr die RTL-Sendung ihr Leben verändern wird.

In der von Inka Bause moderierten Kuppelshow lernte sie Farmer Gerald kennen - und lieben. Schon nach einem Jahr Beziehung gaben sich die beiden das Ja-Wort und Anna kehrte der Stadt Essen den Rücken. Um zu Gerald nach Namibia zu ziehen.

Was sie dort den ganzen Tag erlebt, teilt sie ihren Freunden und Fans fleißig bei Instagram mit. So auch am Mittwoch. An dem Tag erkundete der „Bauer sucht Frau“-Star seine neue Heimat, schoss unter anderem ein Bild mit einem Elefanten und präsentierte es stolz der Instagram-Gemeinde. Bauer Gerald nahm an dem Ausflug nicht teil, wie Anna ihren Fans mitteilte.

„Bauer sucht Frau“ auf RTL: Anna vermisst Farmer Gerald

„Leider diesmal ohne meinen lieben @gerald_heiser ,der fleißig arbeiten muss.“, schrieb die gebürtige Polin. Und weiter: „Schatz, ich vermisse dich jetzt schon.“

Und es scheint nicht nur ihr so zu gehen. Farmer Gerald hinterlässt unter dem Instagram-Beitrag auch eine kleine Liebesbotschaft: „Ich dich auch mein Schatz!!“, schreibt er und schickt noch vier Herzen hinterher.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bauer sucht Frau bei RTL: Bauer Josef erfüllt Narumol ihren größten Wunsch

„Bauer sucht Frau“: Anna aus Essen überwindet ihre Angst – und ihre Fans sind richtig stolz auf sie!

• Top-News des Tages:

Aldi: So eine Aktion gab es noch nie – hier können Kunden jetzt richtige Schnäppchen machen!

Linda und Karolina verhinderten eine Vergewaltigung: Wie die AfD reagiert, passt den Frauen überhaupt nicht

-------------------------------------

Die Fans des frisch vermählten „Bauer sucht Frau“-Paares sind vom Anblick der afrikanischen Tierwelt entzückt und bedanken sich zahlreich bei Anna.

  • meonplanetblue: „Sooo schön. Liebe Grüße aus kaltem D.“
  • petra2431: „Danke das du uns das miterleben läßt ihr seit soooo toll und liebevoll nochmals danke liebe grüße aus dem saarland.“
  • ar.menden47: „Anna das ist ja Abenteuer pur und sowas vergisst man nicht. Noch viel Spaß mit Deinen Freunden. Grüße an Gerald.“
  • spikymausi: „Ihr habt so ein Glück. Das wäre mein größter Traum einmal solchen imposanten Tieren in freier Wildbahn zu begegnen. Und ihr habt das vor eurer Haustür.“

(bs)