Essen

„Bauer sucht Frau“ auf RTL: Anna aus Essen postet ein Foto auf Instagram – So hat sie ihr Wochenende im Ruhrgebiet verbracht

Anna aus Essen hat die Sterkrader Fronleichnamskirmes besucht.
Anna aus Essen hat die Sterkrader Fronleichnamskirmes besucht.
Foto: Screenshot Instagram

Essen. Nach getaner Arbeit kann man sich auch mal ausruhen und die Freizeit genießen. So hat es auch Anna (28) aus Essen gemacht. Am letzten Wochenende hatte sie all ihre Habseligkeiten in einen Container verfrachtet. Dieser ist jetzt auf dem Weg zu ihrem Gerald nach Namibia. Denn: Das Pärchen aus der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ wird endlich zusammenziehen.

Doch nachdem sie ihren Umzug vollbracht hatte, zeigt ihr neuestes Foto bei Instagram, dass sie die Zeit hier in Deutschland auch noch genießt. Die 28-Jährige hat ein Selfie auf der Sterkrader Fronleichnamskirmes gepostet mit #hochdiehändewochenende

Am Freitag hatte sie die beliebte Kirmes in Oberhausen besucht.

Fans wünschen ihr viel Spaß

Viele ihrer Fans wünschen ihr viel Spaß und ein schönes Wochenende. Sie betonen, dass sie auch noch einen Abstecher zur Kirmes machen wollen. ar.menden47 schreibt: „Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Viel Spaß auf der Kirmes. Jetzt wird der Stress ja etwas weniger. Geniess es. Viele Grüße an Gerald.“

Sterkrader Fronleichnamskirmes findet bis Montag statt

Du kannst die Kirmes auch noch bis einschließlich Montag besuchen. +++Mehr Infos zur Sterkrader Fronleichnamskirmes findest du hier+++

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen