Batman-Star Christian Bale trinkt Stauder-Bier aus Essen

Thorsten Schabelon
Schauspieler Christian Bale trank im Interview mit dem Magazin der Süddeutschen Zeitung ein Stauder. Die Stauder-Brüder reagierten und luden den Hollywood-Star nach Essen ein.
Schauspieler Christian Bale trank im Interview mit dem Magazin der Süddeutschen Zeitung ein Stauder. Die Stauder-Brüder reagierten und luden den Hollywood-Star nach Essen ein.
Foto: Getty Images for SiriusXM
Christian Bale hat im Interview mit dem Magazin der Süddeutschen Zeitung ein Stauder-Bier getrunken. Jetzt lädt ihn die Essener Brauerei zur Verköstigung ein.

Essen. Er gehört zu den begehrtesten Hollywood-Schauspielern, ist Oscar-Preisträger und trinkt Stauder-Bier aus Essen: Das hat Christian Bale, einer der Top-Verdiener der Filmbranche, im Interview mit dem SZ-Magazin verraten. Das traf Bale im Berliner Hotel de Rome. Die erste Frage: „Vier Uhr nachmittags. Sie sind beim Bier?“, staunte Interviewerin Gabriela Herpell, die den Hollywood-Star, so verriet sie am Freitag der WAZ, als angenehmen Gesprächspartner empfand.

Bale, der unter anderem mehrfach Batman spielte und zuletzt im Film American Hustle glänzte, antwortete ganz spontan: „Möchten Sie eins? Es heißt Stauder Pils. Sie wollten mir Heineken geben, aber ich habe mir ein interessantes deutsches Bier gewünscht. Dann kam dieses.“ Und er fand offenbar Gefallen an dem Bier aus Essen.

Axel Stauder: „Bale hat Geschmack“

„Großartig“, freute sich am Freitag Stauder-Boss Thomas Stauder in Altenessen. „Der Mann hat wirklich Geschmack“, ergänzte Cousin und Mit-Geschäftsführer Axel Stauder.

Spontan luden die beiden Brauerei-Besitzer den Schauspieler zu einer Verköstigung in die Braustätte ein. Eine entsprechende schriftliche Einladung soll an das US-amerikanische Management des Schauspielers gehen. Vielleicht schaut der 40-Jährige dann ja tatsächlich mal in Altenessen vorbei.