Essen

Erschreckende Bilder von Bachelorette Jessica Paszka: „Ich wollte die Haut komplett runterhaben!“

Jessica Paszka schockt mit ihren neuen Fotos.
Jessica Paszka schockt mit ihren neuen Fotos.
Foto: imago images

Essen. Ach du je, was ist denn mit Bachelorette Jessica Paszka passiert? Die neuesten Bilder aus ihrer Instagram-Story wirken doch arg verstörend. Das Gesicht der sonst so hübschen Essenerin ist komplett gerötet. Die Haut spannt. Fast wirkt es, als hätte sich die 29-Jährige verbrannt.

Und ganz so falsch ist der Eindruck nicht, wie Jessica Paszka in ihrer Story verrät. So hat sich die ehemalige Bachelorette einem chemischen Peeling unterzogen. Das sorgte dafür, dass Jessica Paszka nun so erst einmal so ausschaut, wie sie es jetzt eben tut.

Bachelorette Jessica Paszka: „Ich wollte die Haut einmal komplett runter haben“

Doch warum das Ganze? Im Instagram-Video erklärt sie den Hintergrund der Behandlung. „Ihr Lieben, nicht erschrecken, es ist mir ein bisschen peinlich. Aber ich habe mir gedacht, ich zeige euch das mal. Ich habe eine chemische Behandlung gemacht, also ein chemisches Peeling. Ihr wisst ja, ich stehe total auf natürliche Produkte. Und das gehört auch zu meinem Alltag dazu, aber ich hatte das Bedürfnis die Haut einmal komplett runterzuhauen. Das wollte ich dann einfach mit dieser Behandlung machen. Deswegen sehe ich so aus, wie ich aussehe.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ „Bachelor“ 2019 bei RTL: Andrej und Eva kurz vorm Kuss – doch mit DIESER gemeinen Aktion zerstört RTL die Stimmung +++

+++ „Bachelor“ 2019: Radiosender enthüllt – IHR gehört das Herz von Andrej Mangold +++

• Top-News des Tages:

+++ Lena Meyer-Landrut postet bezauberndes Foto – aber hättest du sie erkannt? +++

+++ Frau nach Geburt völlig benommen und wehrlos – Schwiegermutter nutzt das schamlos aus +++

-------------------------------------

Das ist ihr Problem

Aha. Also besonders gesund und natürlich wirkt das jetzt nicht. Aber Jessica Paszka hat, wie sie im weiteren Verlauf des Videos erklärt, eine hyperpigmentierte Haut. Das bedeutet, dass die betroffene Haut besonders viel Melanin eingelagert hat. So entstehen Pigmentstörungen, wie bei Jessica Paszka. So könne die 29-Jährige auch nur für kurze Zeit in die Sonne, wie sie sagt.

+++ Heiße Grüße aus Mexiko: Doch Fans von Bachelor-Star Jessica Paszka stören sich an diesem Detail +++

Warum sie trotzdem immer so braun ist, erklärt Jessica Paszka ebenfalls. Sie benutze einfach wahnsinnig viel Selbstbräuner, so die 29-jährige Essenerin. Etwa eine Woche wird Jessica Paszka nun noch mit gerötetem Gesicht herumlaufen müssen. Dann soll sich die Haut wieder langsam regeneriert haben.

 
 

EURE FAVORITEN