Aldi geht dramatischen Schritt – jetzt werden die nächsten Lebensmittel knapper

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Zahlen, Daten, Fakten: Wo ist es günstiger? Wer ist größer? Welcher Discounter steht in der Kritik?

Beschreibung anzeigen

Wer aktuell einkauft, muss einige Hürden in Kauf nehmen. So ist es seit Wochen Normalität, in Supermärkten wie Aldi teilweise leere Regale vorzufinden – Preissteigerungen und Lieferschwierigkeiten bei Produkten wie Speiseöl haben zu vermehrten Hamsterkäufen geführt.

Nun will Aldi genau dieser Entwicklung bei anderen Lebensmitteln den Gar ausmachen. Doch um was genau geht es?

Aldi geht entschiedenen Schritt bei DIESEM Produkt

Wie viele andere Supermärkte hat auch Aldi die Abgabe von Speiseöl und Mehl pro Kunde begrenzt – doch jetzt kommen weitere Lebensmittel dazu.

Laut „Business Insider“ hat eine erste Aldi-Nord-Filiale in Brandenburg ab sofort die Abgabe der Nudel- und Reisprodukte rationiert. Zwei Packungen darf sich der Kunde demnach einpacken, wie ein Hinweisschild am Regal erklärt.

----------------

Das ist der Discounter Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen in Essen und Mülheim
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert

----------------

+++ Edeka, Aldi, Kaufland und Co.: Bier im Test – eine Sorte fällt durch +++

Betroffen sind die Fussili und Penne der Hausmarke Cucina Nobile, die Spaghetti von Risa und der Parboiled Reis von Bon-Ri.

Aldi begründet Rationierung und gibt Entwarnung

Laut einer Stellungnahme von Aldi Nord gebe es für Kunden jedoch keinen Grund zur Berunruhigung. „Bei größeren Nachfragen behalten wir uns weiterhin vor, die Abgabemenge pro Kunde vorübergehend einzuschränken“, zitiert „Business Insider“ das Unternehmen.

------------------

Mehr aktuelle Aldi-News:

Aldi: Krasser Trick in jeder Filiale – und Kunden merken es oft gar nicht

Aldi: Überraschende Wende! Für DIESEN Service müssen Kunden schon bald zahlen

--------------------------

Während die Rationierung bei Mehl und Speiseöl in allen Aldi-Filialen bundesweit eingeführt wurde, gilt die Maßnahme für Nudeln und Reis nur lokal bei Bedarf.