Essen

Aldi plant in Essen einen Riesen-Projekt – OB Kufen: „Ganze Nachbarschaft profitiert“

Warum Aldi in Österreich Hofer heißt

Warum Aldi in Österreich Hofer heißt

Aldi Süd expandierte 1968 zum ersten Mal ins Ausland. In Österreich heißen die Filialen des Unternehmens Hofer.

Beschreibung anzeigen

Essen. Ganz großer Aldi-Bau in Essen!

Der erste Spatenstich ist bereits gemacht: Aldi baut in Essen einen neuen Campus. Und solch ein großes Vorhaben interessiert natürlich auch den Oberbürgermeister der Stadt Thomas Kufen.

Essen: Aldi plant dieses Mega-Projekt

Dieser hat es sich nicht nehmen lassen in Essen-Kray mal vorbeizuschauen. Auf Facebook teilte er ein Foto seines Baustellenbesuchs.

„Für die 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dort perspektivisch Platz finden werden, entstehen moderne Arbeitswelten, die für die Zukunft des Unternehmens stehen. Umso mehr freue ich mich als Oberbürgermeister dieser Stadt natürlich darüber, dass Aldi Nord am Heimatstandort investiert und sich klar zur Stadt Essen bekennt“, schreibt Thomas Kufen in seinem Beitrag.

Essen: Auch Nachbarschaft profitiert

„Von diesem Großbauprojekt profitiert übrigens die gesamte Nachbarschaft, bereits im August entsteht auch eine moderne Kindertagesstätte mitten auf dem Campus“, heißt es weiterhin.

Und auch seine Facebook-Fans scheinen sich auf das neue Mammut-Projekt von Aldi zu freuen.

Hier eine kleine Auswahl der Kommentare unter dem Beitrag von Thomas Kufen:

  • „Wird ein sehr gelungenes Bürogebäude und ein Riesengewinn für den Standort Essen“
  • „Der Kindergarten von außen ist eine Wucht. Wir Anwohner hoffen, dass wir die Gelegenheit bekommen diesen von innen zu besichtigen“
  • „Deutlich spektakulärer als die auch noch relativ junge Aldi-Süd Verwaltung in Mülheim, die eher altbacken daherkommt“
  • „Für Kray eine deutliche Aufwertung, jawoll“

Laut des Oberbürgermeisters sollen 2022 die ersten Mitarbeiter in den Unternehmenssitz einziehen.

-----------

Mehr aus Essen:

Essen: Inzidenz unter 50! Diese Lockerungen gibt es ab Mittwoch

Essen: Schnelltest-Missbrauch vor Ikea? Recherche deckt auffällige Vorgänge auf

Essen: Frau geht über Friedhof – was sie dann sieht macht sie fassungslos: „Traurig!“

-----------

Essen verliert übrigens ein prominentes Gesicht: Doc Caro verlässt das Universitätsklinikum! Wo es sie jetzt hinzieht, das findest du in >>> diesem Artikel heraus. (cf)

Auch interessant, wenn du aus Essen kommst: Dort stand ein Auto mitten auf dem Parkplatz licherloh in Flammen! Mehr dazu findest du >>> hier.

Düsseldorf: Illegale Glücksspielhöhle fliegt durch Zufall auf

In Düsseldorf haben Mitarbeiter des Ordnungsamtes zufällig eine illegale Glücksspielhölle ausgehoben. Sie trauten ihren Augen nicht. Was sie entdeckten, liest du hier >>>