Advent in Altenessen

Altenessen..  An stimmungsvoll dekorierten Schaufenstern vorbeischlendern, die ersten Geschenke aussuchen, unterwegs den Nikolaus treffen oder einen Weihnachtsengel: Die Adventszeit rückt näher, und schon am Sonntag darf die erste Kerze angezündet werden.

In Altenessen weihnachtet es seit einigen Tagen schon sehr: Der vierte Adventsmarkt auf dem Forumsplatz Altenessen, direkt gegenüber dem Allee Center, hat eröffnet und lädt nun bis zum 20. Dezember täglich von 11 bis 21 Uhr zum Stöbern und Staunen ein. Zwischen Glühwein und weihnachtlichem Backwerk finden Besucher hier Kerzen und Kunsthandwerk, Dekorationen und Geschenkideen.

Am ersten Advent kann der weihnachtliche Einkaufsbummel in Altenessen sogar noch etwas größer ausfallen, denn am 29. November ist verkaufsoffener Sonntag.

Von 13 bis 18 Uhr öffnen viele Geschäfte im Stadtteil sowie im gesamten Allee Center ihre Türen und versüßen ihren Kunden mit besonderen Aktionen den Adventssonntag.

Der Nikolaus kommt

Auf dem Adventsmarkt präsentiert Carnap Art an diesem Tag ein abwechslungsreiches Musikprogramm: Winter- und Weihnachtslieder geben die „Honey Roses“ ab 15 Uhr zum Besten – Mitsingen ist hier ausdrücklich erwünscht. Zuhören ist ab 15.30 Uhr angesagt: Dann steht Singer-Songwriter-Musik der „Geschwister Fürchterlich“ auf dem Programm. „The Crazy Crinkles“ und „Anything but the Blues“ treten schließlich von 16.30 bis 18 Uhr auf.

Im Allee Center wartet ebenfalls ein festliches Programm auf die Besucher. Der Startschuss ist bereits gefallen: „Pünktlich nach Totensonntag haben wir die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet, und jetzt geht es Schlag auf Schlag“, so Center-Manager Markus Haas.

Ab dem ersten Advent wird im Allee Center fleißig gebacken, gebastelt und gesungen, als Ehrengäste haben sich der Nikolaus höchstpersönlich sowie einige Engel und ein Lebkuchenmann angekündigt. Beim verkaufsoffenen Sonntag wollen die fröhlichen Gestalten von 14 bis 17 Uhr vor allem den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern, während die Erwachsenen in Ruhe nach passenden Präsenten für den Gabentisch stöbern können.

Wer den Nikolaus noch ein weiteres Mal treffen möchte, kann am Samstag, 5. Dezember, in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr ins Allee Center kommen. Kinder, die einen prall gefüllten Stiefel mit nach Hause nehmen möchten, sollten allerdings schon vorher ihre leeren Stiefel im Allee Center abgeben – und zwar am 28. und 30. November, jeweils von 16 bis 18 Uhr.

Musikprogramm

Auch die Musik kommt nicht zu kurz: Am Mittwoch,16. Dezember, tritt beispielsweise Jimmy Kelly auf. Bei der berühmten Kelly Family war er neben dem Gesang für Gitarre, Bass und Schlagzeug zuständig. 2005 brachte er sein erstes Soloalbum heraus und ist musikalisch mittlerweile mit einer Folkgruppe und solo als Straßenmusiker unterwegs. Im Center wird er selbstverständlich Weihnachtslieder anstimmen.

 
 

EURE FAVORITEN