Essen

85.000 Besucher bei Essen on Ice - Das waren die weiteren Highlights

85.000 Besucher kamen in diesem Jahr zur Winterlandschaft unter der Lichtkrone.
85.000 Besucher kamen in diesem Jahr zur Winterlandschaft unter der Lichtkrone.
Foto: Philipp Eisermann / EMG
  • Essen on Ice geht am Sonntagabend zu Ende
  • Die Bilanz: 85.000 Besucher und viele Rodelfahrer
  • Das Eis geht, der Frühlingsmarkt kommt

Essen. Du bist bestimmt traurig, Essen on Ice ist zu Ende: Dieses Jahr haben 85.000 Menschen das Winter-Open-Air besucht. Das Event endete am Sonntag.

Viele Rodler besuchten Essen on Ice

Die Besucherzahlen aus dem Vorjahr konnten laut Essen Marketing gehalten werden. Häufiger und anhaltender Sonnenschein, aber auch knackig-kühle Temperaturen, vor allem in der zweiten Veranstaltungshälfte, sorgten für viele Besucher.

Essen on Ice konnte auch dieses Jahr wieder mit einer über 1.000 Quadratmeter großen Eisbahn, den zwei Eisstockbahnen und der größten mobilen Rodelbahn Europas aufwarten. Schon 2017 gab es ein großes Rodler-Plus. Das setzte sich in diesem Jahr noch einmal so fort.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Im Video: So zauberhaft schön war die Eröffnung von „Essen. On Ice.“

Essener Tafel will bald wieder Ausländer aufnehmen: Mit einer neuen Regelung soll Gedrängel verhindert werden

• Top-News des Tages:

Neue Nachbarin stellt sich in Duisburg vor: Was dann passierte, ist unbegreiflich

Mädchen (15) stirbt auf Baustelle im Münsterland - Ermittler stehen vor einem Rätsel

-------------------------------------

„Disco on Ice“ und „Kids on Ice“ gehörten zu den Highlights

Neben den Wochenendhighlights: „Disco on Ice“, „Kids on Ice“ und „Allbau Classic on Ice“ erwiesen sich erneut Sonderveranstaltungen wie der innogy Familientag oder die Weltmeisterschaft im Polarsoccer als besonders interessant für die Besucher. Doch auch die Showtrainingseinheiten der ersten Eishockeymannschaft der ESC Wohnbau Moskitos Essen sowie der Eisstocktag mit den Eisstockschützen Essen, gehörten zu den besonderen Momenten auf dem Eis.

50 Prozent Reservierungen an Wochenende

Um auch spontanen Besuchern einen Platz bieten zu können, nahm das Service-Team in diesem Jahr nur Reservierungen für 50 Prozent der Sitzflächen an: Noch stärker als in den letzten Jahren zog es Karnevalisten rund um die tollen Tage zum Feiern an.

Das Eis geht, der Lenz kommt

Das Eis geht, der Lenz kommt und damit der Essener Frühlingsmarkt. Auf dem Willy-Brandt-Platz kannst du vom om 22. März bis zum 15. April 2018 auf dem Markt einkaufen. Dieses Jahr soll ein familienfreundlicheres Rahmenprogramm und ein italienischer Markt geboten werden. (mj)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen