5. Karnaper Kulturcafé mit illustren Gästen

Karnap..  Beim 5. Kulturcafé im Café Fee am Karnaper Markt 1 geht es am morgigen Samstag, 5. Dezember, von 15 bis 18 Uhr leicht winter- und weihnachtlich zu.

Mit den „Honey Roses“, die am Sonntag noch in Altenessen mit ihrem Programm „Kreuz und quer 2015“ aufgetreten waren, können alle Café-Besucher gemeinsam Winterlieder singen.

„Leben --knallhart und wunderschön“ ist der Auftritt der „Groovespecials“ überschrieben. Petra (Voc./Sax.) und Ralf Smuda (Git.) stehen für eigene, groovige „PopFolk“-Songs mit Rhythmus, Gefühl und deutschen Texten für den Kopf.

Nica Sdodip ist eher als außergewöhnliches Foto-Model bekannt. Bereits beim ersten Kulturcafé überzeugte sie mit ihrer hellen, klaren Stimme, guten Interpretationen und auch eigenen Songs.

Und EBB-Ratsherr Michael Schwamborn trägt in passender Verkleidung eine weihnachtliche Geschichte vor. Als Künstler hat er sich bisher noch nicht profiliert, aber wer weiß...

 
 

EURE FAVORITEN