15.000 Zuschauer bei Konzert von Cro am Baldeneysee erwartet

Der Maskenmann spielt mit Orchester: „Cro“ kommt „unplugged“.
Der Maskenmann spielt mit Orchester: „Cro“ kommt „unplugged“.
Foto: OH
  • Veranstalter des „Cro“-Konzerts bitten Gäste: Kommt mit Bus und Bahn
  • Mehr S6-Verkehr als sonst wird eingerichtet
  • Shutlle-Service von den Messe-Parkhäusern in Rüttenscheid

Essen. Das seit April mit rund 15.000 Fans ausverkaufte Konzert von Musiker Cro im Seaside Beach und die Deutschen Meisterschaften im Kanupolo dürften am Freitag, 19. August, für jede Menge Betrieb am Baldeneysee sorgen. Damit es nicht zum Verkehrschaos kommt, bitten die Organisatoren die Konzertbesucher darum, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Die An- und Abreise innerhalb des Verkehrsgebiets Rhein-Ruhr (VRR) ist im Ticketpreis inklusive. Wegen des Konzerts wird die Taktung der S-Bahn 6 aus beiden Richtungen erhöht. Von der Haltestelle Hügel aus sind es nur wenige Minuten Fußweg zum Veranstaltungsgelände an der Freiherr-Vom-Stein-Straße.

Straßen und Abfahrten gesperrt

Um darüber hinaus ausreichend Parkplätze anzubieten, stellt die Messe ihre Parkhäuser P5 (Luxemburger Straße), P6 (Lührmannstraße) sowie P9 (Norbertstraße) zur Verfügung. Von dort aus wird ein Shuttleverkehr eingerichtet, der die Konzertbesucher kostenlos hin und zurück bringt. Zudem wird die Lerchenstraße ab 16 Uhr einseitig zum Parken in Richtung Stadtwaldplatz freigegeben. Zwischen 21 Uhr und Mitternacht wird der Bereich zwischen Stadtwaldplatz und der Einmündung Lerchenstraße einseitig gesperrt. Von Werden kommend werden die Abfahrten von der B224 in Richtung Baldeneysee komplett gesperrt. Eine Einfahrt ist dann nur noch für Fahrzeuge mit Sonderausweisen und Einsatzfahrzeugen von Feuerwehr und Polizei möglich. Konzertbesucher, die gebracht werden, können nur in Werden an der S-Bahnhaltestelle abgeholt werden. Auch dort verkehren Pendelbusse.

Wegen der Sicherheitslage werden die Konzertbesucher gebeten, Rucksäcke und Taschen zu Hause zu lassen. Außerdem sollten die Fans frühzeitig anreisen, da es verstärkte Einlasskontrollen geben wird.

Sänger und Rapper Cro ist aktuell im Rahmen seiner „MTV unplugged“-Open-Air-Tour mitsamt eines großen Orchesters in ganz Deutschland unterwegs. Als bekannt wurde, dass der Künstler mit der Pandamaske am Baldeneysee spielen würde, waren die Tickets binnen kurzer Zeit vergriffen. (JeS)