Zum Abschluss gibt’s ein Zertifikat

Schwelm..  Für den Babysitterkurs des Schwelmer Kinderschutzbundes am 27. und 28. Februar werden noch Anmeldungen entgegengenommen. Angesprochen sind Jugendliche ab 16 Jahren, die die Grundlagen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern erlangen möchten.

Eine pädagogische Fachkraft vermittelt den Teilnehmern theoretisches Wissen in den Bereichen Motorik und Sprachentwicklung sowie Wickeltechniken und Verhalten in Alltags-Notsituationen.

Abgeschlossen wird das Wochenende mit einem Babysitter-Zertifikat und der Aufnahme in eine Babysitterkartei.

Der Kurs findet im Kinderhaus des Kinderschutzbundes in der Wilhelmstr. 30 ( Astor - Werk ) am Freitag, 27. Februar, von 17.30 bis 21 Uhr und Samstag, 28. Februar, von 9 bis 16 Uhr statt.

Anmeldung in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes, Hauptstr. 147, 58332 Schwelm, 02336/7040 (dienstags, mittwochs und freitags 10- 12 Uhr oder Anrufbeantworter). Die Kursgebühr beträgt 25 Euro.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel