Statt DFB-Pokal ein Konzert

Schwelm..  Unter dem Titel „Frau Höpker bittet zum Gesang“ lädt die Volkshochschule Ennepe-Ruhr-Süd für Samstag, 30. Mai, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) alle Nicht-Fußballfans zu einer heiteren und gelungenen Alternative ins Ibach-Haus nach Schwelm zum Mitsingen ein.

„Singen macht glücklich“, das ist es, was Katrin Höpker immer wieder in ihren unzähligen Shows erleben konnte. Wer einen Abend mit Frau Höpker verbringt, wird mit guter Laune belohnt und beschwingt nach Hause gehen. Denn die charmante Künstlerin serviert eine mitreißende Mischung bekannter Lieder und Songs quer durch alle Genres und Jahrzehnte, und das Mitsingen der Gäste ist Programm.

Café DIAlog sorgt für leibliches Wohl

Damit es ein Abend wird, an dem sich das Publikum rundum wohlfühlen kann, sorgt das Café DIAlog der VHS für das leibliche Wohl der Gäste vor und während der Veranstaltung. Der Eintritt zu der Veranstaltung im Ibach-Haus, Pianomanufaktur, Wilhelmstraße 43, kostet 12 Euro (excl. Buffet). Eintrittskarten sind bei der VHS Ennepe-Ruhr-Süd, Mittelstraße 86-88 in Gevelsberg, erhältlich.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel