Paul O'Brien begeistert Publikum

Gevelsberg..  Ein gebürtiger Ire, aufgewachsen in England, wohnhaft in Kanada und die größte Fangemeinde in Deutschland: Sänger und Songwriter Paul O’Brien ist unterwegs auf großer Deutschland-Tour und beglückte unter anderem auch die Gevelsberger erneut mit seiner Musik.

Stimmungsvoll und fröhlich

Am Freitagabend stand Paul O’Brien mit seiner Band, bestehend aus Bassist Lars Hansen und Schlagzeuger Heinz Lichius, zum dritten Mal auf der Bühne des Bürgerhaus Alte Johanneskirche. Gemeinsam mit der Sängerin Stephanie Hundertmark performte Paul O’Brien, über 6500 Kilometer entfernt von seinem Zuhause, sein aktuelles Album „Long May You Sing“.

Der Begriff „multikulturell“ beschreibt die vier Musiker wohl am besten: O’Briens Bandkollegen stammen ursprünglich aus Hamburg. Sängerin Stephanie Hundertmark, aufgewachsen in Celle, lebte für ein Jahr in Kalifornien, bevor sie nach Hamburg zog.

Auch die Songs der Band sind eine Mischung aus traditionell irischer Musik, Pop und Jazz sowie einiger kanadischer Klänge.

Paul O’Brien, Stephanie Hundertmark, Lars Hansen und Heinz Lichius brachten das Gevelsberger Publikum zum Singen und Lachen, für die meisten war es nahezu nicht möglich, bei den stimmungsvollen und fröhlichen Songs still sitzen zu bleiben. Die eher ruhigen Songs der Vier brachten nachdenkliche Stille in den Saal des Bürgerhauses Alte Johanneskirche.

Nach diesem Abend in Gevelsberg touren die vier Freunde noch weiter durch Deutschland und werden gemeinsam an einem neuen Album arbeiten.

Am kommenden Samstag, 23. April, hat das Bürgerhaus Alte Johanneskirche die Kabarettistin Barbara Ruscher zu Besuch. Die einzige weibliche Preisträgerin des Kabarett-Bundesliga-Preises ist bekannt für ihre nahtlosen Wechsel von einen Thema zum anderen und ihr Gespür dafür, die Welt wunderbar ätzend darzustellen. Plätze können unter 02332/662691 reserviert werden.

 
 

EURE FAVORITEN