Heimatverein Rüggeberg wird 60 Jahre alt

Die Geehrten und der Vorstand des Heimatvereins auf einen Blick.
Die Geehrten und der Vorstand des Heimatvereins auf einen Blick.
Foto: WP
Der Heimatverein Rüggeberg feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. Als Dankeschön für seine Mitglieder und so viel Treue zum Verein übernimmt der Vorstand einen Großteil der Kosten der Jahresfahrt für seine Mitglieder. Eine Geburtstagsparty gibt es zwar nicht, dafür wird aber die Wiederaufstellung des Haferkastens im Mai kräftig gefeiert.

Ennepetal..  Der Heimatverein Rüggeberg hat in diesem Jahr gleich mehrere Gründe, um zu feiern. Er wird einerseits 60 Jahre alt, und die Mitglieder freuen sich, dass der historische Haferkasten bald in neuem Glanz erstrahlen wird. Spätestens im Mai soll das sanierte Wahrzeichen wieder aufgestellt werden. Deshalb ist am 31. Mai ein Fest auf dem Sportgelände geplant.

Auch der Jahresausflug, diesmal führt er am 14. Juni ins Technikmuseum nach Eslohe, hält eine angenehme Überraschung bereit: Anlässlich des runden Geburtstags des Vereins werden die Kosten der Fahrt übernommen. Eine Jubiläumsparty wird es allerdings nicht geben, das verkündete der 1. Vorsitzende, Werner Balke, gestern während der Jahreshauptversammlung. Trotzdem stehen wieder zahlreiche Termine für 2014 auf dem Programm.

Kontinuität herrscht auch im Vorstand. Marion Tigges-Haar wurde als 2. Vorsitzende wiedergewählt. Im Amt bestätigt wurden auch Winfried Bettin (Schriftführer) und Ewald Pleuger (2. Kassierer). Neu gewählt wurden Ursel Au (Beisitzerin) und Eberhard Krenzer (2. Kassenprüfer).

Natürlich standen auch Ehrungen an. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Erhard Breyer ausgezeichnet. Seit 25 Jahren im Heimatverein sind: Brunhilde und Hans-Casper Michels, Willi Buschmann, Marga und Friedhelm Steimann, Walburga Linkenbach, Margot und Siegfried Grandjean, Christa und Paul Müller, Adelheid Drevermann und Lothar Matzewitzki. 20 Jahre Treue halten: Ursel und Jochen Au, Helga und Hans Hiby, Gertrud Höh, Fritz und Sabine Koch, Renate und Rainer Reimann, Ursula, Margret und Martin Weinholz sowie Doris und Eckhard Zirkenbach.

Zehn Jahre im Verein sind: Marion und Heinz Ehrmann, Karin und Volker Grandjean, Eberhard Hesterberg, Bernhardt Klasen, Petra und Uwe Meyer, Krista und Martin Moik, Dieter Morhenne, Elke und Friedhelm Niepmannn, Ruth und Lothar Schilling sowie Klaus Schneider und Antje Schuster.

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen