Elektrische Impulse für das Krafttraining

Ennepetal..  Seit Beginn des neuen Jahres macht die Diplom-Sportlehrerin Ellen Mankel am Hagelsiepen 11 in Oelkinghausen ein neues Sportangebot: individuelles Krafttraining durch elektrische Impulse.

Unter dem Namen „Evivaaktiv“ bietet sie das so genannte EMS-Training (Elektro-Muskel-Stimulations-Training) an. Es soll die Muskulatur des ganzen Körpers besonders effektiv und intensiv stärken, erklärt Ellen Mankel, die auf 20 Jahre Erfahrung im gesundheitsorientierten Fitnessbereich baut und unter anderem lizenzierte Rückenschulleiterin und Übungsleiterin für Rehasport ist. Nur 20 Minuten Training pro Woche würden bereits eindrucksvolle Erfolge bei Muskelaufbau, der Bekämpfung von Rückenbeschwerden und Straffung der Figur bewirken.

Individuelle Betreuung

„Das EMS-Training ist ideal für diejenigen, die wenig Zeit für ihre Fitness haben und individuelle kompetente Betreuung wünschen“, so Ellen Mankel. Jeder Kunde werde dabei eins zu eins betreut. „In den 20 Minuten Trainingszeit bin ich ausschließlich für den Trainierenden da“, erklärt sie. „So können wir individuelle Trainingsziele konkret verfolgen.“

EURE FAVORITEN