Scholtenmühle öffnet Pfingstmontag

Rees..  Aus Anlass des Deutschen Mühlentages öffnet am Pfingstmontag, 25. Mai, die Reeser Scholten-Mühle an der Weseler Landstraße ihre Tore. Gegen 11, 13, 15 und 17 Uhr finden kostenlose Führungen statt. Ein privater Flohmarkt bietet Bücher und andere Schnäppchen, der Künstler Michael Hoffmann stellt in der Mühle seine Zeichnungen aus. Fürs leibliche Wohl gibt es Waffeln, Würstchen und Getränke.

Die Scholten-Mühle wurde 1848 erbaut und erhielt 1939 ihre modernen Ventikanten-Flügel, die heute zu den letzten funktionsfähigen ihrer Art zählen.

Seit zwei Jahren unterhält die Reeser Windmühle eine Partnerschaft mit der Industriemühle in Wertherbruch. In dem 1903 errichteten Backsteinhaus an der Wertherbrucher Straße 12 finden von 11 bis 17 Uhr ebenfalls kostenlose Führungen statt. Der Mühlentag wurde 1994 von der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung ins Leben gerufen, um an die Jahrhunderte alte Kulturtechnik der Müllerei zu erinnern. Bundesweit nehmen 1000 Wind- und Wassermühlen teil, darunter auch die Windmühlen in Elten, Werth, Kalkar, Donsbrüggen und Xanten.

EURE FAVORITEN