Neuer Rat für alle sieben Kirchorte

Emmerich..  Auf Einladung von Pfarrer Bernd de Baey kamen Ende Januar die Mitglieder der Kirchausschüsse aller sieben Kirchorte der Seelsorgeeinheit zusammen. Man einigte sich darauf, dass in den neuen Rat der Seelsorgeeinheit jeweils zwei Mitglieder eines Kirchausschusses entsandt werden. Dieser neue Rat wird am Donnerstag, 18. Juni, um 19.30 Uhr zur konstituierenden, öffentlichen Sitzung im Aldegundisheim zusammen treffen.

Bis zu den nächsten regulären Wahlen im Herbst 2017 wird der Rat dann im Amt sein und die Verantwortung für die Seelsorgeeinheit gemeinsam mit dem Pastoralteam und dem Pfarrer tragen. Eine wesentliche Aufgabe wird die Formulierung eines lokalen Pastoralplanes für die Seelsorgeeinheit sein. Die bisherigen Gremien haben sich in dieser Thematik schon beraten und dazu gearbeitet, so dass darauf zurückgegriffen werden kann.

Zugleich werden nun von den Delegierten der Kirchausschüsse im Rat der Seelsorgeeinheit Entscheidungen für die Gestaltung der Zukunft getroffen werden.

EURE FAVORITEN