Musikalisch in den Mai

Emmerich.  Traditionell wird der Mai mit Tanz begrüßt. So auch in der Hansestadt am kommenden Wochenenden. Nicht allerorts, aber schon an mancher Ecke gibt es einen Tanz in den Mai.

So etwa auch wieder in der Musikkneipe B 13 an der Baustraße in Emmerich. Wie schon in den vergangenen Jahren wird hier am kommenden Samstag der Wonnemonat mit Tanz begrüßt. Für alle ab 18 Jahren heißt es dort Eintritt frei. Für die passende Musik ist natürlich gesorgt. DJ Vilano legt, wie schon 2014, hier auf. Er hat schon auf Ruhr in Love, sowie bei Farbgefühle München und Duisburg für die passenden Töne zum Party machen gesorgt. Party in der Innenstadt kann man auch andernorts machen. Und zwar im Rio am Neumarkt. Hier kann ab 22 Uhr bei freiem Eintritt in den Mai getanzt werden.

Es mag überraschen: Aber auch die katholische Kirchengemeinde St. Christophorus lädt zum Tanz am Samstag ein. Und zwar im Treffpunkt Heilig-Geist an der Hansastraße. Hier wird am kommenden Samstag ab 20 Uhr in den Mai getanzt. Und das alles im Rahmen des 50-jährigen Kirchenjubiläums. Gespielt wird hier, passend zum Geburtstag, Musik aus den vergangenen 50 Jahren. Verschiedenste Musikstile kommen so zusammen. Rock, Pop, Jazz, Schlager – für jeden ist also etwas dabei, so die Organisatoren.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl an diesem Abend gesorgt, bei dem jeder bei freiem Eintritt mit dabei sein kann.

Zum dritten Mal organisiert Heinz Heering im Borgheeser Waldschlösschen Braam einen Tanz in den Mai. Einlass ist um 18 Uhr. Denn dann öffnet das Restaurant seine Pforten. Für das leibliche Wohl ist damit schon einmal bestens gesorgt. Für Musik auch. Denn ab 20 Uhr spielt die Emmericher Band Sunset. Foxtrott und Tanzlieder wird es da zum Schwofen geben. Die Karten kosten im Vorverkauf 13 Euro und an der Abendkasse – falls noch welche vorhanden sind – 15 Euro. Reservierung unter 02822/70722 oder 0173/8727808.

Nicht weit vom Waldschlösschen entfernt wird auch im Schlösschen Borghees gefeiert. Die vier Musiker der niederländischen Band De Rolero’s laden zu einer ganz besonderen Tanzveranstaltung ein. De Rolero’s sind eine Band mit vier humorvollen Musikern, die kabarettistisch und interaktiv zum Tanzen einladen. Mit ihrer „Wireless Rolero Show“ spielen und bewegen sie sich mit dem Akkordeon, dem Kontrabass, dem Schlagzeug und der Gitarre durch die Säle des Schlösschens Borghees.

Einladung zum Mitmachen

Ihr Repertoire ist vielseitig und wandert durch die musikalischen Highlights der 60er- und 70er-Jahre. Soul und Reggae, Latin oder einfach Klassiker, wie die von Bob Dylan, den Rolling Stones oder Peggy Lee, laden ein zum Mitmachen. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 Euro inklusive Begrüßungsgetränk. Kartenreservierung unter 02822/51639 .

 
 

EURE FAVORITEN