Mädchenchöre singen in der Heilig-Geist-Kirche

Leegmeer.  Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Heilig-Geist-Kirche dürfen sich die Emmericher auf ein besonderes Chorkonzert in der Kirche freuen. Der Mädchenchor Rottweil und der Junge Chor St. Ursula St. Villingen, der vielen noch von seinem Gastspiel 2014 in Erinnerung sein wird, wird am Pfingstsonntag, 15. Mai, gleich zweimal in Heilig-Geist zu hören sein. Zum Programm der Sängerinnen unter der Leitung von Andreas Puttkammer gehört die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes um 10 Uhr sowie ein Chorkonzert am Abend um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch herzlich willkommen.

Beide Chöre arbeiten seit Jahren sehr eng zusammen und haben unter anderem am Deutschen Chorwettbewerb 2008 in Bremen und 2012 in Frankfurt teilgenommen. 2008 wurden sie mit dem Robert Edler-Preis für Chormusik ausgezeichnet und auch ein gemeinsamer Auftritt mit der bekannten Gruppe Wise Guys zeigen das hohe künstlerische Niveau der Mädchenchöre.

Es werden derzeit noch Übernachtungsmöglichkeiten bei Gastfamilien für einige der 13 bis 20 Jahre alten Sängerinnen gesucht, die vom 14. bis 17. Mai in Emmerich zu Gast sein werden. Familien, die junge Stimmen für diese Zeit aufnehmen können, werden gebeten, sich im Pfarrbüro St. Christophorus zu melden und zwar unter 02822/70543 oder auch per Email an pfarramt@st.christophorus-emmerich.de.

 
 

EURE FAVORITEN