In der 3c piepst es jetzt

Küken der Klasse 3c Leegmeerschule Emmerich
Küken der Klasse 3c Leegmeerschule Emmerich
Foto: NRZ
In der Klasse 3c der Leegmeerschule in Emmerich sind sechs Küken geboren worden.

Emmerich..  Sie heißen Piepsi, Herkules, Lilli, Ingo, DJ und Barack Obama. Und sie gehören zur Klasse 3c der Leegmeerschule. Sie sind keine Schüler, vielmehr wurden jetzt in einer Brutmaschine sechs putzige Küken geboren. Schüler Till Kaste hatte die Idee, seine heimische Brutmaschine mit in die Klasse zu bringen. Die Klassenlehrerin Tanja van Kampen war begeistert, wie Mitschüler Finn Tiemer berichtet. Bei 37,8 °C brüteten neun befruchtete Eier von Thüringer Barthühnern vor sich hin. In der Nacht zum 14. Mai – nach drei Wochen – schlüpfte Piepsi. Nach der Geburt wurden sie ein paar Tage in der Schule versorgt, jetzt kümmert sich Till Kaste um die Küken. Er versprach seinen Mitschülern, gut aufzupassen und regelmäßig zu berichten. „Und vielleicht bekommt die Leegmeerschule ja noch einmal Besuch von einem ausgewachsenen Barack Obama“, so Finn Tiemer.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Beschreibung anzeigen