Fleißige Bastler waren am Werk

Foto: FUNKE Foto Services

Millingen..  Fast ist die Arbeit geschafft. 65 Grundschüler haben an mehreren Nachmittagen gebastelt und gewerkelt, um den Osterbasar am kommenden Sonntag, 15. März, von 11 bis 14 Uhr in der St.-Quirinus-Grundschule in Millingen zu bestücken. Britta Schiller-Verweyen vom Förderverein hat mit ihren Kolleginnen die fünf Bastelnachmittage organisiert, an denen allerlei Schönes für das Osterfest und Frühlingsdekorationen entstanden sind.

Dabei hat das Team kreative Ideen ausgegraben, damit die Schüler beispielsweise für ihre Mütter Blumen aus Filz kreieren, Tischkisten bauen oder Home-Schilder gestalten. Renner sind in diesem Jahr Unikate aus Kirschzweigen. Diese werden auf Holzstücke befestigt und mit kleinen Blüten bestückt. Bilderrahmen wurden gefertigt, Gläser mit Narzissen gefüllt und natürlich Hasen gebastelt. „Der Erlös des Verkaufs kommt der Schule zugute“, erklärt Britta Schiller-Verweyen. So wurde vom Förderverein ein Niedrigseilgarten für den Schulhof bereits finanziert, Einräder und Sandspielzeug angeschafft, ebenso wie eine Flohkiste und Rechenmaterial. An den Verkaufsständen in den Klassenräumen werden die Kinder von Lehrern und Eltern unterstützt.

Selbstverständlich öffnet in dieser Zeit die Cafeteria mit selbstgebackenem Kuchen.

Gleichzeitig feiert die Offene Ganztagsgrundschule ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. In der Zeit von 11 bis 14 Uhr können sich Besucher die Räume ansehen. Diese befinden sich in einem Pavillon auf dem Schulhof. Das Theaterstück, das die Betreuer mit den 16 Mädchen und Jungen der Offenen Ganztagsgrundschule einstudiert haben, sollte keiner verpassen. Gezeigt wird „Der Regenbogenfisch“ ab 12 Uhr. Natürlich kann man mit den Betreuern über das Angebot der Offenen Ganztagsgrundschule sprechen In der Zeit von Montag bis Freitag, jeweils 11 bis 16 Uhr, gibt es verschiedene Angebote wie Hausaufgabenbetreuung,, Kochen, Backen, Basteln, Malen. Und natürlich Sport in der Turnhalle und draußen mit Rad, Inlinern oder Skateboard. Schließlich ist Fortuna Millingen Träger der Einrichtung.

 
 

EURE FAVORITEN