Bethlehemgang durch Millingen

Millingen..  Am Freitag, 19.Dezember, führt die Pfarrgemeinde St.Quirinus ihren traditionellen Bethlehemgang mit dem Friedenslicht durch. Der Beginn ist um 19 Uhr in der Pfarrkirche mit einem kurzen Wortgottesdienst. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen. Der Bethlehemgang dient dem Gedächtnis und der Vorbereitung des kommenden Weihnachtsfestes. Wie in den vergangenen Jahren wird das Friedenslicht, das aus der Geburtsgrotte in Bethlehem stammt und von den Messdienern der Pfarrgemeinde vom Xantener Dom nach Millingen gebracht wird, durch die Pfarrgemeinde getragen. In diesem Jahr steht die Aktion Friedenslicht aus Bethlehem in Deutschland unter dem Motto „Friede sei mit dir – shalom – salam“. Der Bethlehemgang mit dem Friedenslicht führt als zirka drei Kilometer langer Fußweg von der Millinger Kirche über das Luisendorf, Am Hurler Meer, nach Empel und endet dort an der alten Schule.

Unterwegs finden jeweils zwei Stationen mit Gesang und Gebet statt. Am Ende des Bethlehemgangs besteht noch die Möglichkeit des gemütlichen Beisammenseins in der alten Schule in Empel an der Reeser Straße. Die Fußprozession wird von der Feuerwehr Millingen begleitet und gesichert.

 

EURE FAVORITEN