Auf in den Lesefrühling

Millingen..  Da das Lesen von Büchern auch in unserer digitalen Welt immer noch ein großes Thema ist – im vergangenen Jahr wurden 22 400 Medien ausgeliehen – haben die Mitarbeiterinnen der Bücherei Millingen eine gute Auswahl an neuen Medien eingekauft. Diese werden nun am Sonntag, 8. März, in der Bücherei von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr präsentiert. Auf Krimi- und Romanfans warten aktuelle Neuerscheinungen. Für die kleinen Leser liegen lustige Bilderbücher bereit. Erstlesebücher sowie Kinderbuchserien vervollständigen das Angebot. Auch an alle Kinder, die gerne Hörspiele ausleihen, ist gedacht worden. Das Büchereiteam lädt alle herzlich zum Stöbern ein. Die Medien können sofort ausgeliehen werden. Am Dienstag, 24. März, ist wieder ein Bilderbuchkino im Leseraum der Bücherei. Hierzu können sich alle Kinder in der Bücherei oder unter 02851/6671 zu den Öffnungszeiten der Bücherei anmelden. Kostenbeitrag: ein Euro. Die Öffnungszeiten der Bücherei sind dienstags von 16 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10.30 bis 12.30 Uhr. Zudem öffnet die Bücherei jeden ersten Donnerstag im Monat von 9.30 bis 11 Uhr.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Beschreibung anzeigen