Duisburg

Zirkus Flic Flac zieht in die Kraftzentrale und dieser Lokalmatador ist auch dabei

Zirkus Flic Flac kommt zum ersten Mal mit einer Hallenshow.
Zirkus Flic Flac kommt zum ersten Mal mit einer Hallenshow.
Foto: Funke Foto Services

Duisburg. Der Landschaftspark steht für Strukturwandel. Und einen Wandel gibt es auch beim Zirkus Flic Flac. Zum ersten Mal gibt es vom 19. bis zum 31. Dezember eine Show ohne das schwarz gelbe Zelt. Der Zirkus zieht in die Kraftzentrale in Meiderich.

„Schicht I“ heißt die Flic-Flac-Show, die zum Ruhrpott und seinen Malochern passt wie Currywurst und das Feierabendpils.

Auch ein Lokalmatador ist dabei

Zu der spektakulären Show mit Artisten aus aller Welt kommt dann aber auch ein richtiger Lokalmatador in die Manege aus Stahl. Der Duisburger Comedian Markus Krebs wird in jeder Vorstellung mit seinen Witzen und Erzählungen für viele Lacher sorgen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Trinkerszene in Duisburg: Geschäftsleute unzufrieden mit Alkoholverbot in der City

Duisburg: Hilfe! Unsere goldene Himmelsleiter bröckelt und sie bleibt erstmal so fleckig

200 Tonnen im Jahr: Warum die Duisburger Bahnen Sand tanken

-------------------------------------

Wenn du dem Weihnachtsstress etwas entfliehen willst, Flic Flac spielt auch an Heiligabend (14 Uhr) eine Show im Landschaftspark.

Der Kartenvorverkauf läuft. Tickets bekommst du hier.

EURE FAVORITEN