Zimmerbrände: Gladbecker tot – Duisburgerin in Lebensgefahr

Eine Frau schwebt nach einem Brand in Obermeiderich in Lebensgefahr. Auch in Gladbeck und Mönchengladbach brannten Zimmer.
Eine Frau schwebt nach einem Brand in Obermeiderich in Lebensgefahr. Auch in Gladbeck und Mönchengladbach brannten Zimmer.
Foto: Stephan Eickershoff / FUNKE Foto Services
  • Bei mehreren Bränden in NRW starben am Wochenende zwei Menschen.
  • In Gladbeck und Bad Berleburg starben Männer an einer Rauchvergiftung.
  • Bei weiteren Feuern in Duisburg und Mönchengladbach gab es Verletzte.

Duisburg.. Bei einem Wohnungsbrand in Duisburg-Obermeiderich hat eine 69-Jährige eine lebensgefährliche Rauchvergiftung erlitten. Ihr 72-jähriger Mann wurde bei dem Rettungseinsatz in der Nacht zum Sonntag ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht, weil auch er giftige Rauchgase eingeatmet hatte.

Nach ersten Ermittlungen könnte der Brand in der Küche des Ehepaares ausgebrochen sein, teilte die Polizei mit. Die Wohnung liegt im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Varziner Straße. Zur Klärung der Ursache wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.

Toter bei Wohnungsbrand in Gladbeck

Bei einem Wohnungsbrand in Gladbeck haben Rettungskräfte am Sonntagmorgen einen Toten gefunden. Das Feuer war in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses war frühen Morgen entdeckt worden, wie die Polizei in Recklinghausen mitteilte. Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Der Einsatz von Feuerwehr und Polizei dauerte am Vormittag noch an.

Verletzte bei Wohnungsbrand in Mönchengladbach

In letzter Minute haben Nachbarn eine Frau aus ihrer brennenden Wohnung gerettet. Sie hatte eine schwere Rauchvergiftung erlitten und war bewusstlos. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten Anwohner die Frau am späten Samstagabend bereits ins Freie gebracht. Da die beiden Nachbarn ebenfalls Rauchgase eingeatmet hatten, kamen auch sie ins Krankenhaus. Für einen Hund kam jede Hilfe zu spät: Er verendete in der Brandwohnung. Die Feuerwehr konnte den Brand in einem Raum der Wohnung rasch löschen und so ein weiteres Ausbreiten verhindern. Hitze und Rauch durchzogen die Wohnung. (mit dpa)

EURE FAVORITEN