Schützen gewinnen neue Mitglieder

Eine modernisierte Satzung, konstante Mitgliederzahlen, anhaltender sportlicher Erfolg . So lässt sich die Versammlung grob umreißen, die der BSV Rheinhausen-Bergheim 1925 diesmal in Rumeln-Kaldenhausen abhielt.

Dabei war der Neubeschluss der Satzung, die weitgehend noch aus dem Gründungsjahr 1925 stammt, eher eine Formsache. Neben einigen Anpassungen der Formulierungen an aktuelles Vereinsrecht wurden – wichtig in Zeiten des Internets – eine umfassende Datenschutzerklärung aufgenommen und das Wahlalter von 18 auf 16 Jahre gesenkt.

Der Vorstand konnte auf ein in vielfacher Hinsicht erfolgreiches Sport-, Vereins- und Geschäftsjahr zurückblicken. Auf acht Kreismeister, zwei Bezirksmeister und 17 Starts bei den Landesmeisterschaften brachten es die BSV-Schützen im vergangenen Jahr. Die Ergebnisse der Liga- und Rundenwettkämpfe standen noch aus.

Insgesamt sieben Ligen-Teams

Der Verein kann in der kommenden Saison drei neue und damit insgesamt sieben Mannschaften zu den Ligen melden, je eine zweite Mannschaft in den Disziplinen Kleinkaliber Sportgewehr Auflage und Luftgewehr Auflage, und erstmals seit vielen Jahren wieder ein Team im Luftgewehr freihand.

Der Verein berichtete auch von seiner aktiven Öffentlichkeitsarbeit. Auf dem Tag der Westvereine wie auf dem Parkfest der SPD fand der Informations- und Ausprobier-Stand des BSV wieder viel Zuspruch. Dafür, wie auch den Helfern beim behindertengerechten Umbau des 10-Meter-Standes in der Sporthalle Krefelder Straße bedankte sich der Vorstand und hob die gute Kooperation mit DuisburgSport hervor.

Der Bekanntheitsgrad, den der Verein durch seine öffentliche Präsenz erreicht zu haben scheint, schlägt sich nicht zuletzt auch in den Mitgliederzahlen nieder. Da immer wieder Schießsportinteressierte ihren Weg zum BSV finden, hielten sich auch 2014 Beitritte und Austritte die Waage.

Kehrseite des Erfolges: Ab und zu erschienen Gäste zu ungünstiger Zeit zum Schnuppertraining, als die Schützen mit Heimwettkämpfen oder Training vor Meisterschaften beschäftigt waren. Gäste können donnerstags von 18 bis 21 Uhr trainieren, nach Anmeldung: www.bsvrheinhausen.de.

EURE FAVORITEN