Duisburg

Wenn Bäume um Hilfe rufen...

Die Platanen-Allee der Koloniestraße soll bald verjüngt werden.
Die Platanen-Allee der Koloniestraße soll bald verjüngt werden.
Foto: Kathrin Migenda

Duisburg. Sie schreien um Hilfe. Bitten den Menschen noch einmal nachzudenken. Die alten Bäume in der Koloniestraße in Duisburg sind zu alt, zu groß und zu teuer. Sie sollen weg. An den Pappeln hängen Stofffetzen mit den Worten "Help" oder auch "rette dich & mich". Die Stadt hat für 2017 eine Modernisierung der Straßen geplant. Dann sollen auch die veralteten Bäume, die jedes Jahr immense Kosten verursachen, gefällt werden.

Anwohner und Naturschützer wollen mit den Schildern daran erinnern, wie wichtigBäume für den Menschen sind. Wenn es an die Bäume geht, wird es spannend in Duisburg. Naturschützer lassen sich von ihrer Mission nicht einfach abhalten. Zur Erinnerung: In Stuttgart ketteten sich die Menschen an die alten Pappeln, aber auch das half nicht.

 
 

EURE FAVORITEN