Duisburg

Vermisster Demenzkranker aus Duisburg ist gefunden

Die Polizei sucht nach einem demenzkranken Bewohner eines Pflegeheims in Alt-Hamborn.
Die Polizei sucht nach einem demenzkranken Bewohner eines Pflegeheims in Alt-Hamborn.
Foto: Foto: Archiv // Markus Weißenfels/WAZ FotoPool
Seit Freitagmittag hatte die Duisburger Polizei den demenzkranken Bewohner eines Pflegeheims in Alt-Hamborn gesucht. Jetzt ist der Senior wieder da.

Duisburg. Die Suche nach dem demenzkranken Bewohner des Pflegeheim an der Weidmannstraße in Alt-Hamborn ist beendet. Gegen Freitagmittag war der orientierungslose 69-Jährige aus der Einrichtung verschwunden. Die Polizei startete eine groß angelegte Suche und bat auch die Bevölkerung um Unterstützung.

Nach Hinweisen von Bürgern fanden Polizisten den Mann in Marxloh. Er wurde wieder wohlbehalten in das Pflegeheim gebracht, hieß es am frühen Abend aus der Leitstelle der Polizei. Noch nicht abgeschlossen ist hingegen die Suche nach einem jungen Mann aus Laar, der seit Anfang der Woche vermisst wird. (we)

EURE FAVORITEN