Duisburg

Verkaufsoffener Sonntag in Duisburg: An diesen Tagen kannst du in diesem Jahr shoppen

Die verkaufsoffenen Sonntage in Duisburg stehen fest. An diesen Tagen kannst du shoppen. (Symbolbild)
Die verkaufsoffenen Sonntage in Duisburg stehen fest. An diesen Tagen kannst du shoppen. (Symbolbild)
Foto: Ute Gabriel / FUNKE Foto Services
  • Stadt Duisburg hat Termine freigegeben
  • 18 verkaufsoffene Sonntage finden dieses Jahr statt
  • DER WESTEN verrät dir, an welchen Tagen die Läden geöffnet haben

Duisburg. Dem Konsum im Shopping-Tempel huldigen? An einem verkaufsoffenen Sonntag ist das möglich. DER WESTEN verrät dir, an welchen Sonntagen die Geschäfte in Duisburg öffnen.

Stadt Duisburg gibt verkaufsoffene Sonntage bekannt

Ein verkaufsoffener Sonntag bietet sich nicht nur zum Shoppen, sondern auch zum Ausgehen an. Gerade an Wochenenden kannst du beispielsweise die Freunde und Verwandte einladen, weil das Wochenende in Duisburg etwas Besseres zu bieten hat.

Die Stadt Duisburg hat am Dienstag bekannt gegeben, dass an diesen Sonntagen die Geschäfte verkaufsoffen halten:

  • 14. April
  • 5. Mai
  • 2. Juni
  • 16. Juni
  • 30. Juni
  • 7. Juli
  • 11. August
  • 25. August
  • 1. September
  • 22. September
  • 29. September
  • 6. Oktober
  • 3. November
  • 8. Dezember
  • 29. Dezember

An insgesamt 18 Tagen finden die verkaufsoffenen Sonntage von 13 bis 18 Uhr statt.

Erster verkaufsoffener Sonntag bereits im April

Im zweiten Frühlingsmonat findet wieder das viertätige Kunsthandwerkerfestival statt, an dem rund 120 Stände aufgebaut und nach Angaben der Stadt etwa 40.000 Gäste erwartet werden.

Da der letzte Tag des Festivals auf einen Sonntag fällt, öffnen die örtlichen Geschäfte in der Duisburger Innenstadt am 14. April.

----------------------------

Mehr Themen:

Duisburg: Tödlicher Unfall in Stahlwerk - Trauer um Arbeiter

Duisburg: Lebensmittelkontrollen in Pizzerien und Imbissen – Bei diesem Produkt wird besonders gern getäuscht

Karneval 2019: Duisburger Comedian Markus Krebs und zahlreiche Promis fordern Ende gefährlicher Tradition

----------------------------

Verkaufsoffener Sonntag in zwei Stadtteilen im Mai

Am 5. Mai nehmen gleich zwei Stadtteile am verkaufsoffenen Sonntag teil. Sowohl in Hamborn als auch in Wanheimerrort findet das Mai-Käfer-Fest statt.

Verkaufsoffener Sonntag in fast ganz Duisburg im November

Zwar bietet der vorletzte Monat im Jahr nur einen verkaufsoffenen Sonntag an. Doch dafür öffnen in drei Stadtteilen die Läden für fast 35.000 Festbesucher.

Bei dem großen Festival „Duisburg von ,Sinnen‘“ erwartet die Stadtverwaltung etwa 30.000 Festivalgäste. Zur gleichen Zeit finden in Meidereich der Martinsmarkt und in Neumühl der Mystik- und Mittelaltermarkt statt.

Ein verkaufsoffener Sonntag im Advent

Wie im letzten Jahr haben die Duisburger auch dieses Mal die Möglichkeit, Weihnachtsgeschenke kurzfristig zu besorgen. Denn am zweiten Advent öffnen die Geschäfte in der Innenstadt.

 
 

EURE FAVORITEN