Duisburg

Unfall in Duisburg: Radfahrer fliegt in hohem Bogen über Mercedes – jetzt steht die Polizei vor diesem Rätsel

Bei einem Unfall in Duisburg wurde ein Radfahrer verletzt. (Symbolbild)
Bei einem Unfall in Duisburg wurde ein Radfahrer verletzt. (Symbolbild)
Foto: imago/allover (Symbolbild)

Duisburg. Zu einem Crash ist es am Samstagmorgen an der Kreuzung Landfermann/Saarstraße in Duisburg gekommen. Dabei wurde ein Fahrradfahrer (46) verletzt.

Radfahrer stürzt bei Unfall in Duisburg

Gegen 8.15 Uhr flog der 46-Jährige bei dem Zusammenstoß in hohem Bogen über einen silbernen Mercedes. Er landete auf dem Asphalt. Ein Rettungswagen brachte den verletzten Radfahrer in ein Krankenhaus.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Duisburg: Männer treten Frau vom Fahrrad – als diese Hilfe rufen will, machen sie DAS

Unfall in Düsseldorf: Auto prallt vor Ampelmast - und löst kuriose Kettenreaktion aus

• Top-News des Tages:

„Mehrere Männer vergewaltigten mich zehn Tage lang“ – Polizei befreit Frau aus Sex-Hölle

Perfekt! Borussia Dortmund zieht Kaufoption bei Paco Alcacer – das muss der BVB für den Stürmer bezahlen

-------------------------------------

Die Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht jetzt dringend Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben. Denn: Noch steht die Polizei vor einem Rätsel, weil beide Beteiligten angaben, bei Grün über die Ampel gefahren zu sein.

Kannst du zu dem Unfall Angaben machen? Dann melde dich bei der Polizei unter 02032800. (js)

 
 

EURE FAVORITEN