Kammer für Schulmaterial ruht nun auf drei Schultern

Foto: WAZ-Fotopool

Süd. Im August 2009 öffnete die Schulmaterialkammer der Pfarrei St. Judas Thaddäus und des Caritascentrums Süd erstmal ihrem Pforten. 217 Kinder und Jugendliche aus 98 finanzschwachen Familien konnten sich dort mit notwendigem Schulmaterialen versorgen. Aus den Grundschulen des Duisburger Südens kamen die meisten Kinder, vor allen Dingen Schulanfänger. Ein hohes Spendenaufkommen sorgt dafür, dass die Materialkammer gut bestückt ist, um auch in diesem Jahr wieder helfen zu können.

Die Kammer wird nun von drei Schultern getragen: dem Caritasverband, der katholischen Gemeinde St. Judas Thaddäus und der Evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis.

Geöffnet ist die Schulmaterialkammer vom Montag, 23. August, bis zum Freitag, 27. August sowie in der Folgewoche von Montag, 30. August bis Freitag, 3. September, jeweils von 16 bis 17.30 Uhr. Danach jeweils am letzten Montag im Monat. Die Materialkammer befindet sich im Caritascentrum Süd, Sittardsberger Allee 32.

 
 

EURE FAVORITEN