Erster Vorlesespaß in polnischer Sprache

Buchholz..  Geplant ist es als einmalige Veranstaltung, doch wenn es gut läuft, dann könnte ja auch eine Fortsetzung folgen: Die Bezirksbibliothek Buchholz an der Sittardsberger Allee 14, lädt für den kommenden Dienstag, 29. November, ab 17 Uhr zum „Vorlesespaß in polnischer Sprache“ ein. Er richtet sich an alle Kinder ab vier Jahren.

In ihrem neuesten Programm liest und singt Jolanta Wolters polnische Kurzgedichte und Reime von Klassikern der polnischen Kinderliteratur wie Jan Brzechwa, Julian Tuwim, Danuta Wawiłow oder Maria Konopnicka. Der Instrumentalist Andre Enthöfer aus Wuppertal wird Jolanta Wolters dabei musikalisch begleiten. Die Moderationen werden auf Deutsch geführt.

Kindern Gedichte vorzulesen, ist die zweite Passion von Jolanta Wolters, die sie durch ihre Enkelinnen wieder entdeckte. Statt zu schlafen, schauten die Kinder ihre Oma an und schienen immer wacher zu werden... Seitdem beschäftigte sich Jolanta Wolters mit der Kunst des Vorlesens. Einige Gedichte präsentierte sie im Laufe der Zeit auf ihrem YouTube-Kanal „Jolanta czyta dzieciom“ („Jolanta liest Kindern vor“), der sich mit bald einer Million Klicks großer Beliebtheit erfreut. Ihre lebhaften und humorigen Rezitationen gehören zu den beliebtesten und meist angesehenen Kindergedichten im Internet.

Der Eintritt zum Vorlesespaß ist frei. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter 283-7284.

 
 

EURE FAVORITEN