Annington modernisiert 177 Wohnungen

Foto: Jürgen Metzendorf
Foto: Jürgen Metzendorf
Foto: WAZ

Wedau/Bissingheim.. Die Deutsche Annington Immobilien-AG (DAIG) baut ihr Engagement im Duisburger Süden nach eigenen Aussagen weiter aus. Aktuell werden Modernisierungsmaßnahmen von 1,9 Mio. € durchgeführt, so die Immobilien-Gruppe.

Im Mittelpunkt steht dabei die energetische Modernisierung. Effiziente Gebäudedämmung gilt als eines der wesentlichen Instrumente der von der Politik ausdrücklich gewünschten Energiewende. In kaum einer anderen Form kann CO2 so wirksam eingespart werden.

Insgesamt führen die Modernisierungsprojekte der Annington in diesem Jahr zu einer CO2-Einsparung von 3 300 Tonnen. Schwerpunkte des Programms sind die Dämmung von Fassaden sowie Balkonsanierungen und die Erneuerung von Fenstern und Haustüren. Es ist geplant, die Maßnahmen bis zum Spätsommer abzuschließen.

Modernisiert werden 177 Wohnungen im Allensteiner Ring, Am See (Wedau) und Am Brunnen in Bissingheim. „Durch die Modernisierung in Duisburg tragen wir nicht nur zur Energieeffizienz bei, sondern schaffen auch neuen Komfort für unsere Mieter. Die Modernisierung senkt Energiekosten, vermeidet CO2 und schützt dadurch auch das Klima“, sagt Hans-Joachim Härtling, der als Geschäftsführer bei der Annington die Bestände im Bereich Ruhr/Rheinland verantwortet.

Bereits in den vergangenen Jahren wurden bei Modernisierungsmaßnahmen im Allensteiner Ring 2,1 Mio € investiert (wir berichteten). Dort folgt nun der letzte von insgesamt drei Bauabschnitten.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen