Duisburg

Mädchen (17) schubst 11-Jährige die Treppe hinunter – dann tritt sie dem Kind vor den Kopf

Ein Mädchen hat ein anderes Kind die Treppe hinuntergestoßen. (Symbolbild)
Ein Mädchen hat ein anderes Kind die Treppe hinuntergestoßen. (Symbolbild)
Foto: imago

Duisburg. Zwischen zwei Mädchen (11 und 17 Jahre alt) ist am Mittwochnachmittag auf der Zeppelinstraße in Duisburg ein Streit entbrannt. Im Verlaufe dessen stieß die Ältere die 11-Jährige einige Treppenstufen hinunter.

Anschließend soll sie dem Mädchen noch vor den Kopf getreten und sich danach aus dem Staub gemacht haben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bochum: Feuerwehr-Einsatz bei Aldi wegen Bananen-Spinne – das müssen Kunden jetzt wissen

Tödliche Testfahrt: Vater stirbt vor den Augen seiner Kinder

• Top-News des Tages:

Frau aus Münster wollte nur den Müll runterbringen - als sie zurückkam, stand ein Fremder in ihrer Wohnung

Essen: Mädchen (16) in verlassener Waldhütte sexuell missbraucht und lebensgefährlich verletzt – 23-Jähriger in Haft

-------------------------------------

Warum sie stritten, erzählte das Mädchen nicht. Gemeinsam mit seiner Mutter wollte es zur Behandlung zum Arzt gehen. Die Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. (jk)

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen