Duisburg

So flauschig und so hilfsbedürftig: Diese Eichhörnchenbabys brauchen bald Nüsse - so kannst du ihnen helfen

  • Eichhörnchen brauchen manchmal menschliche Hilfe
  • Manche fallen zu früh aus dem Nest
  • Dann laufen sie auf den Menschen zu und klettern ihm das Bein hoch

Duisburg. Stefanie aus Duisburg Rheinhausen widmet sich kleinen hilflosen Eichhörnchen. Sie fallen manchmal verfrüht aus dem Nest und laufen dann Spaziergängern im Wald entgegen. Suchen sie Hilfe, klettern sie sogar einem Spaziergänger die Beine hoch.

Stefanie hat am Sonntag die Zusage bekommen, dass sie auf einem Vereinsgrundstück eine Auswilderungsvoliere bauen darf. Jetzt kann sie richtig loslegen. Doch die Kleinen werden bald größer, dann brauchen sie auch richtige Nahrung.

Eichhörnchen brauchen Nüsse

Darum bittet Stefanie jetzt um Nüsschen-Spenden für ihre kleinen Schützlinge. Auf Facebook schreibt sie: „Hat jemand zufällig einen Haselnuss oder Walnuss Baum bei sich in der Nähe und würde für unsere Not Eichhörnchen Nüsse sammeln, wenn die Sammel-Zeit beginnt? Ich würde sie auch abholen kommen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Überraschung in Duisburg: Casino schließt beliebtes Restaurant „Inside“

Hunderte Tonnen flüssigen Stahls bei Thyssen-Krupp in Duisburg ausgelaufen

„Sören Link hat uns beleidigt‟: Deshalb will Yasar Durmus Oberbürgermeister von Duisburg werden

-------------------------------------

Wenn du also jemanden kennst, der im Herbst vor Nüssen quasi erstickt, gibt es jetzt die Lösung. Melde dich bei Stefanie und hilf den kleinen Eichhörnchen.

 
 

EURE FAVORITEN