Duisburg

Sie klagen an: Das sind die Staatsanwälte im Loveparade-Prozess

Das sind die Staatsanwälte im Loveparade-Prozess (v.l.n.r.): Oberstaatsanwalt Jens Hartung (41), Oberstaatsanwalt Uwe Mühlhoff (46) und Staatsanwalt Christian Seiffge (31).
Das sind die Staatsanwälte im Loveparade-Prozess (v.l.n.r.): Oberstaatsanwalt Jens Hartung (41), Oberstaatsanwalt Uwe Mühlhoff (46) und Staatsanwalt Christian Seiffge (31).
Foto: Staatsanwaltschaft Duisburg/ Collage Kathrin Migenda DER WESTEN

Duisburg. Die Staatsanwaltschaft wird ab dem am 8. Dezember 2017 im Loveparade-Verfahren durch zwei Oberstaatsanwälte und einen Staatsanwalt vertreten sein.

Oberstaatsanwalt Jens Hartung (41), Oberstaatsanwalt Uwe Mühlhoff (46) und Staatsanwalt Christian Seiffge (31) vertreten die Anklage.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Loveparade-Strafverfahren: Wegen psychischer Probleme - Schöffin muss nicht vor Gericht

Neues altes Konzept: Wie es jetzt mit dem Duisburger Loveparade-Gelände weitergehen soll

Teilnehmer des Loveparade-Prozesses werden von Seelsorgern, Psychologen und Ärzten betreut

-------------------------------------

Staatsanwälte sind auch für die Angehörigen der Opfer

Sie werden - auch im Interesse der Angehörigen der Opfer - alles daran setzen, dass die zahlreichen Fragen zur Verantwortlichkeit für das Unglück im Rahmen der Hauptverhandlung umfassend geklärt werden.

 

EURE FAVORITEN