Duisburg

Schüsse in der Duisburger Altstadt! Wer schoss nachts auf einem Bordell-Parkplatz?

Auf der Julius-Weber-Straße wurde am Wochenende geschossen. (Symbolfoto)
Auf der Julius-Weber-Straße wurde am Wochenende geschossen. (Symbolfoto)
Foto: 54° / Christian Schaffrath / imago/Agentur 54 Grad

Duisburg. In der Nacht auf Sonntag hallten Schüsse durch die Duisburger Altstadt. Auf dem Parkplatz vor einem Bordell an der Julius-Weber-Straße – nahe der Vulkanstraße – war das Abfeuern einer Schusswaffe zu hören.

Augenzeugen hatten beobachtet, wie sich auf dem Parkplatz eine Personengruppe versammelt hatte. Ein Mann rannte aus der Gruppe heraus auf das Bordell zu und feuerte mehrere Schüsse ab.

Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise hat, soll sich bitte beim Kriminalkommissariat unter 0203 / 2800 melden. (dso)

 
 

EURE FAVORITEN