Anzeige
Duisburg

Saftige Mieterhöhung für Gebag-Mieter: So teuer wird es ab Juni

Der Firmensitz der GEBAG.
Foto: Anja Bäcker
Anzeige

Duisburg. Die Mieter der Gebag erwartet ab dem ersten Juni 2018 eine Mieterhöhung.

Das geht aus einem Informationsschreiben vor, dass Gebag-Geschäftsführer Bernd Wortmeyer an den gesamten Aufsichtsrat der Duisburger Baugesellschaft schickte.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Wie gefährlich ist der Wolf für Duisburger?

Wie du ab sofort mit Whatsapp Dreck an Bahnhöfen in Bochum, Duisburg, Essen und Co. bekämpfen kannst

• Top-News des Tages:

Ed Sheeran-Streit wird immer skurriler: Jetzt droht auch Vogel-Ärger in Düsseldorf - und Kleingärtner mischen auch noch mit

Schrecklicher Angriff im Münsterland: Mann (19) rammt Polizisten Messer in den Bauch

-------------------------------------

Davon betroffen seien demnach rund 5.800 Wohnungen in Duisburg. Das berichtet die WAZ.

Weiter schreibt das Blatt, dass die Miterhöhungen zwischen zwei und 50 Euro liegen würden. Die Gebag begründet die Erhöhung damit, dass Kosten gedeckt werden müssten. Dabei richte man sich nach dem aktuellen Mietpreisspiegel in Duisburg.

Die durchschnittliche Erhöhung liege bei 20 Euro im Monat. Wenn du von der Mieterhöhung betroffen bist, wirst du am 22. März darüber informiert.

Den ganzen Artikel kannst hier lesen.

Anzeige
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.