Duisburg

Mit Promi-Unterstützung: So will Marie (16) am Samstag DSDS-Superstar werden!

Marie Wegener aus Duisburg kann am Samstag den Titel bei DSDS holen.
Marie Wegener aus Duisburg kann am Samstag den Titel bei DSDS holen.
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Duisburg. So langsam steigt die Aufregung! Am Samstagabend steigt das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ - mittendrin ist Marie Wegener aus Duisburg.

Choreos üben, das richtige Outfit finden, Pressetermine bewältigen und ganz nebenbei auch noch die Songs für den Auftritt in der großen Finalshow einstudieren - es sind aufregende, aber auch stressige Tage für die 16-Jährige.

DSDS-Finale: Marie singt Songs von Ariana Grande und Dieter Bohlen

Am Samstag wird sie dann mit „Break Free“ von Arianna Grande („ein modernes, jugendliches Lied“) und dem extra von Dieter Bohlen komponierten Song „Königlich“ („super schön“) versuchen, den DSDS-Titel nach Duisburg zu holen.

------------------------------------

• Mehr DSDS-Themen:

Setzte DSDS-Diego vor Messer-Angriff auf Vater selbstständig seine Medikamente ab?

Stalker-Alarm bei Sarah Lombardi! – Deshalb will sie die Polizei nicht einschalten

Alle lieben sie! Duisburger DSDS-Kandidatin Marie bekommt Unterstützung – von diesen Promis

• Top-News des Tages:

Krawumm! Aldi-Salzsteine explodieren in Grill und Backofen – in einem gefährlichen Moment

Tod bei neuer ZDF-Sendung mit Steven Gätjen – Dreharbeiten abgebrochen!

-------------------------------------

Fangemeinde ist prominent

Die Chancen stehen nicht schlecht. Denn neben ihrer Familie und ihren Freunden, die sie auch am Samstag wieder unterstützen werden, hat sie auch prominente Unterstützung.

Nicht nur Jury-Mitglied Dieter Bohlen hat sich in der Sendung als großer Marie-Fan zu erkennen gegeben, auch Ex-Bachelorette Jessica Paszka schwärmte in einer Instagram-Story von Marie: „Ich finde die so toll. Sie wäre für mich der perfekte Superstar“, soll sie gesagt haben. Nicht der einzige Promi-Fan.

Auch Kult-Blondie Daniela Katzenberger ist begeistert von der Duisburgerin: „Die fegt echt alles weg. Die ist doch der Knaller, Wahnsinn“, schrieb sie auf Instagram.

Auch ein Ex-Sieger drückt die Daumen

Wie „promiflash“ berichtet, soll auch Ex-Sieger Severino Seeger großer Marie-Fan sein, auch wenn er noch Verbesserungspotenzial sieht: "Die Marie hat mir am Besten gefallen, klar sie ist 16 Jahre alt und sie muss an ihrer Bühnenpräsenz arbeiten, aber das bekommt sie mit einem guten Coaching bestimmt hin – da ist wirklich viel Potenzial drin!"

Die Topfavoritin auf den Sieg bleibt aber trotz des großen Supports bescheiden: „Ich hätte absolut nicht geglaubt, dass ich soweit komme.“ Aber jetzt will sie auch mehr: „Natürlich will jeder jetzt auch gewinnen. Aber ich will einfach nochmal abliefern, wenn mir das gelingt, ist die Platzierung zweitrangig.“

So oder so waren es aufregende Monate für den Teenager - ihr Highlight: „Als ich in der kleinen Arena mit Ella 'Für Dich' von Yvonne Catterfield gesungen habe, das war ein Gänsehaut-Moment.“

Tierische Unterstützung

Die letzten vier Wochen war sie von der Schule befreit. Wenn es mit dem Sieg klappen sollte, stehen viele Termine und Herausforderungen an. „Dann werde ich Unterricht bei einem Privatlehrer nehmen“, erklärt Marie. Ansonsten geht es am Montag wieder in die Schule. Denn Marie ist ehrgeizig: „Ich will auf jeden Fall mein Abi machen.“

Aber erstmal steht die große Final-Show am Samstag (20.15 Uhr, RTL) an. Dabei setzt die 16-Jährige auch auf kuschelige Unterstützung: ihre beiden Kuscheltiere, eine Robbe und ein Einhorn, sind immer mit dabei. „Die habe ich seit meiner Geburt“, erzählt sie. Bei so viel Unterstützung kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen