Duisburg

Bürgerentscheid zum Outlet-Center auf Loveparade-Gelände: Jetzt habt ihr das letzte Wort

Das Gelände des alten Güterbahnhofs steht wieder zum Verkauf.
Das Gelände des alten Güterbahnhofs steht wieder zum Verkauf.
Foto: Hans Blossey

Duisburg soll ein Designer-Outlet bekommen. Doch viele Bürger sind dagehen. Sie befürchten ein Ladensterben in der Innenstadt. Die Outlet-Gegner haben genügend Unterschriften (mehr als 22 000) gesammelt und diese eingereicht. Sie fordern den Bürgerentscheid.

Rat tagte am Montag

Der Rat hat am Montag das Bürgerbegehren für zulässig erklärt. Somit müssen die Duisburger jetzt entscheiden, ob sie das Outlet in der Stadt haben wollen oder nicht.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Bleibt Duisburg pegida-frei? Veranstaltungen im Sommer abgesagt

Diese Attraktionen musst du testen: Ein Rundgang über die Beecker Kirmes

„Wir sind die Kaputten“: So hart ist das WDR-Drama zur Loveparade

-------------------------------------

Am 24. September geht es dann zur Wahlurne. Es ist Bundestagswahl, aber auch Bürgermeisterwahl in Duisburg. Denn Oberbürgermeister Sören Link hat sich entschieden, sich schon vorab zur Wahl zu stelllen.

Die Duisburger müssen also am 24. September noch ein weiteres Kreuzchen machen: für oder gegen das Designer-Outlet auf dem alten Güterbahnhofsgelände.

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen