Duisburg

Oktoberfest in Duisburg: Das musst du zur großen Zelt-Party wissen

Das Oktoberfest im Zeltpalast der Villa Rheinperle: Party wie in München!
Das Oktoberfest im Zeltpalast der Villa Rheinperle: Party wie in München!
Foto: Lars Heidrich / FUNKE Foto Services

Duisburg. Bock auf Wies'n, aber keine Lust, dafür bis nach München zu eiern? Bleib einfach im Pott. Hier kannst du ebenso gut schunkeln, tanzen und Bier trinken!

Zum Beispiel in Duisburg: Beim Oktoberfest im Zeltpalast / Villenpark Rheinperle am 7. Oktober.

-------------------------------------

• Mehr Themen aus Duisburg:

Hype um den neuen TK-Maxx in Duisburg mit DJ und Rabatten: So lief die Eröffnung

Parkplatz-Ärger bei Medimax in Duisburg – fehlende Hinweise, aber gepfefferte Knöllchen

Schwerer Sturm sorgt in Duisburg für demolierte Autos und reißt Ampel um

-------------------------------------

Willi Girmes und Brandis treten auf

Hier singen Willi Girmes, Schlagersänger vom Niederrhein, und - fürs echte Oktoberfest-Feeling - „Brandig“ aus Bayern.

Einlass ist um 16 Uhr, ab 18 Uhr geht das Showprogramm los.

Party-Tickets für das Oktoberfest im Zeltpalast gibt's nur noch an der Abendkasse. Sie kosten 19,50 Euro. Dafür bekommst du den Eintritt ins Zelt und einen Begrüßungsschnaps.

So kommst du zum Villenpark Rheinperle:

  • Mit dem Bus: Linie 914, Haltestelle Logport Center (zwei Minuten Fußweg)
  • Mit der Bahn: Haltestelle Rheinhausen oder Rheinhausen Ost (zehn Minuten Fußweg)
  • Mit dem Auto: über die A40, Ausfahrt Duisburg-Rheinhausen oder Duisburg-Homberg), kostenlose Parkplätze. Adresse: Villenstraße 2, 47229 Duisburg - Logport

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel