Ruhrorter Repair-Café öffnet heute

Ruhort.  Nach einer Pause im Juli meldet sich das Repair Café in Ruhrort am heutigen Freitag, 28. August, zurück.

Das Repair Café befindet sich im Bistro der Christengemeinde Duisburg. Dort kommen Leute zusammen, die bei der Reparatur ihres defekten Gegenstandes Werkzeug und/oder Hilfe benötigen. Dabei gilt das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ – es wird keine Dienstleistung angeboten, sondern die Besucher erfahren Hilfe und werden dabei angeleitet, ihre mitgebrachten Gegenstände zu reparieren. Im Vordergrund stehen das gemeinsame Tüfteln und Reparieren und die geteilte Freude, wenn die Reparatur gelungen ist.

Repariert werden kann eine ganze Menge. Hauptsache ist, dass man den defekten Gegenstand selbst mitbringen kann. Das können Elektrogeräte, Computer, kleinere Möbel, Spielzeuge, Fahrräder, Musikinstrumente oder auch Kleidungsstücke sein. Werkzeug und Ideen sind vorhanden.

Das Café ist von 16 bis 19 Uhr geöffnet.