Rücken fit und schmerzfrei halten

Vierlinden..  Im Awo Begegnungs- und Beratungszentrum Vierlinden auf der Rudolfstraße 19 beginnt am Montag, 2. Februar, um 17.30 Uhr ein neuer Kurs zum „Rückentraining“.

An insgesamt zehn Abenden soll vor allem die Beweglichkeit und die Stärkung des gesamten Rückens durch ein systematisches und abwechslungsreiches Aufbauprogramm gefördert werden. Hierzu ist es wichtig, die eigene Körperhaltung bewusst wahrzunehmen und ggf. zu korrigieren. So können Fehlhaltungen der Wirbelsäule und damit auch Schmerzen vermieden werden.

Anmeldung und weitere Informationen gibt der Kursleiter Johannes Jaszkowski unter 4 82 99 94 oder auch im Awo BBZ Vierlinden 5 55 89-102. Unter gleicher Leitung macht sich jeden Samstag um 8.30 Uhr die Nordic Walking- Gruppe auf den Weg Richtung Driesenbusch. Auch hier sind weitere Mitläufer/-innen willkommen. Die Gruppe trifft sich am Café des Awocura Seniorenzentrums auf der Rudolfstraße 19.

EURE FAVORITEN