Pater wird für Integration geehrt

Neumühl..  Der Pastor der Gemeinde Herz Jesu in Duisburg-Neumühl Pater Tobias Breer O.Praem. erhält für seine Flüchtlingshilfe den Duisburger Integrationspreis 2015. Der mit 2.500 Euro dotierte Preis steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters von Duisburg und wird in diesem Jahr zum sechsten Mal vergeben.

Marathon-Sponsorenläufe, Kinderpatenschaften, Verhinderung von Jugendarbeitslosigkeit, Rat und Tat für Obdach- und Arbeitslose, ein Sozialcafé und die Förderung des Stadtteiltourismus sind nur einige Beispiele dafür, wie sich Pater Tobias mit Unterstützung seines Teams vom „Projekt LebensWert“ für diejenigen einsetzt, die dringend Hilfe benötigen. Mit vollem Einsatz vermittelt er weit über den kirchlichen Rahmen hinaus Nächstenliebe, Hoffnung, Perspektive und Zusammenhalt.

Der Novitas BKK-Vorstandsvorsitzende Ernst Butz wird den Duisburger Integrationspreis am 5. Mai um 16 Uhr im Gemeindezentrum der Herz Jesu Gemeinde überreichen.

EURE FAVORITEN