Meidericher erhalten signierte Kunstdrucke für ihre Spenden

Gregor Herberhold
Romi Fischer (l.) überreichte am Sonntag signierte Kunstdrucke
Romi Fischer (l.) überreichte am Sonntag signierte Kunstdrucke
Foto: WAZ-Fotopool
Der Verein prodommo unterstützt seit 2006 die Sanierung und Renovierung der evangelischen Kirche Auf dem Damm. Nun möchte er ein acht Meter hohes Glas-/Stahl-Relief in der Kirche aufstellen lassen, für das 55000 Euro zusammengetragen werden müssen. Da hilft nur eine pfiffige Idee.

Meiderich.  55000 Euro kostet das „Verheißungsrelief“ der Schweizer Künstlerin Romi Fischer, das spätestens 2015 die Kirche Auf dem Damm zieren soll. Viel Geld, das der Förderverein der evangelischen Gemeinde Meiderich, pro dommo, durch eine pfiffige Idee zusammentragen will. Der Verein verkauft so genannte Zertifikate zu je 137,50 Euro – insgesamt 400 Stück.

Die ersten 31 „Anteilsscheine“ sind inzwischen an die Frau, beziehungsweise den Mann gebracht. Die Spender erhielten am Sonntag nach dem Gottesdienst die „Quittung“ in Form von signierten Kunstdrucken, die die Züricherin persönlich überreichte.

Die denkmalgeschützte Kirche wird bekanntlich seit Jahren renoviert, stets mit Unterstützung des Fördervereins. Inzwischen sind einige der 45 Fenster bereits erneuert, weitere folgen zu Pfingsten des kommenden Jahres. Die Krönung allerdings soll die Installation des acht Meter hohen Glas-/Stahl-Reliefs sein, von dem ein Modell bereits in der Kirche zu sehen ist.

Prodommo-Schatzmeister Walter Pricken ist sich sicher, dass er das Geld zusammenbekommt. Schließlich hat sein Verein 180 Mitglieder und auch sonstige Gönner. So überwiesen drei Privatleute 4000, 5000 und 8000 Euro – weil sie vom Konzept der Fenstererneuerung überzeugt sind.

Das Verheißungsfenster wird aus feinen Edelstahlstäben gefertigt, zwischen die die 63-jährige Künstlerin Echtantikgläser setzt. Das Werk soll als Vermittler zwischen Göttlichem und Irdischem dienen. Und auch eine Brücke zur Kanzel aus dem 16. Jahrhundert schlagen, also Tradition und Moderne miteinander verbinden.

Wer den Förderverein finanziell unterstützen möchte, kann Spenden auf das Konto 202 020 111 bei der Sparkasse Duisburg, BLZ 350 500 00 überweisen.

Weitere Infos über den Verein unter prodommo.de