Junge Chorsänger laden in Herz-Jesu-Kirche ein

Neumühl.  Mit stimmungsvollen Liedern wollen zwei Chöre in Duisburg-Neumühl auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen. Am Vorabend zum ersten Advent laden Young Generation und Gäste in den Schmidthorster Dom an der Holtener Straße 168 ein.

Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre stellte sich die Frage: Was wollen wir als nächstes durchführen. Schnell war klar, es soll ein Konzert zur Advents- und Weihnachtszeit sein. Das Konzert beginnt am 29. November, um 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr). Der Eintritt ist frei. Am Ende wird um Spenden gebeten.

Von Gospel über Pop bis zur Moderne sowie traditionelle Advents- und Weihnachtsmusik stehen im Programm. Die Herz-Jesu-Chorkids arbeiten nun seit zwei Jahren zusammen. Für die Kinder stellt dieses Konzert eine große Herausforderung dar. Sie gestalten das Konzert zur Hälfte mit. Damit aber nicht genug. Die neun bis zwölfjährigen Kids singen auch schon mehrstimmig. Alle Beteiligten freuen sich nun auf die anstehenden Konzerte.

Auch die Vorplanungen für 2016 laufen auf Hochtouren. Es wird ein Großprojekt mit mehreren Jugendchören im Frühsommer geben. Wer darüber mehr erfahren möchte, darf das Konzert unter keinen Umständen verpassen. Das Publikum darf sich auf ein spannendes Jahr 2016 mit den Chorkids Herz-Jesu und Young Generation freuen. Als Solisten singen Celina Steiner und Kim Barientos. Die Konzerte stehen unter der Leitung von Rolf Illgner, am Flügel begleitet Christian Schnittger.

Weitere Infos unter www.young-generation-ob.de. Wer keine Gelegenheit hat das Konzert zu besuchen, hat die Möglichkeit am 28. November, in der Friedenskirche in Sterkrade, Steinbrinkstraße 160, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr.

 
 

EURE FAVORITEN