Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Jahrestag

Loveparade-Gedenkfeier in MSV-Arena

24.07.2011 | 18:57 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Besucher der Gedenkfeier für die Opfer der Loveparade in der MSV-Arena in Duisburg. Foto: Kai Kitschenberg/WAZ FotoPool
Besucher der Gedenkfeier für die Opfer der Loveparade in der MSV-Arena in Duisburg. Foto: Kai Kitschenberg/WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

7000 Menschen besuchten am Jahrestag der Katastrophe die Gedenkfeier im MSV-Stadion in Duisburg.

7000 Menschen besuchten am Jahrestag der Loveparade-Katastrophe die Gedenkfeier im MSV-Stadion in Duisburg, darunter etwa 1200 Hinterbliebene, Verletzte und Helfer. Mehr zum Thema: Jahrestag im Ticker / Bericht über die Gedenkfeier / Loveparade-Spezial

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
Sturm Niklas in Duisburg
Bildgalerie
Unwetter
Die schönsten Radtouren Duisburgs
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Duisburger Landgericht
Bildgalerie
Sanierung
WAZ-Leser pflanzen neue Bäume
Bildgalerie
Naturschutz
Populärste Fotostrecken
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Der gefährlichste Wanderweg
Bildgalerie
Abenteuer
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Neueste Fotostrecken
Technik des Heljensbadess
Bildgalerie
Fotostrecke
79 Pferde haben neues Zuhause
Bildgalerie
Auktion
Farbenfrohe Modenschau
Bildgalerie
Frühlingsmode
Straßenbau in Arnsberg
Bildgalerie
Großbaustelle
Kommentare
27.07.2011
08:50
Gedenkfeier Loveparade
von Unevangelen | #2

Ich gehe davon aus, dass der WDR aufgrund Pietät und Respekt vor der Trauer und den Trauernden nicht übertragen hat. Ich jedenfalls heisse es gut, dass eben keine Übertragung stattfand!
Jeder Mensch hatte die Möglichkeit an der Trauerfeier teilzunehmen. Sowas muss nicht im Fernsehen ausgestrahlt werden. Auch nicht wenn man GEZ bezahlt!

25.07.2011
09:12
Gedenkfeier Loveparade
von banane666 | #1

Es war eine bewegende Trauerfeier, dank Internet und H.Kraft konnte ich daran teilnehmen; es ist eine Schande dass der WDR nicht übertrug (aber 3 Std. Schwulenparade)
Viele Menschen hätten auch dabei sein wollen, aber haben kein NET-Zugang wie ich....
Wofür zahlen wir GEZ, wenn die öffentlichrechtlichen sich verweigern?



Funktionen
Aus dem Ressort
Rechtsextreme im Duisburger Rat verlieren Fraktionsstatus
Fraktionsgelder
Um Fraktionsstatus zu bekommen, braucht es mindestens drei Ratsmandate, doch ein ehemaliges Pro-NRW-Mitglied in Duisburg will lieber parteilos...
Forscher spürt mutmaßlichen Kriegsverbrecher in Duisburg auf
NS-Verbrechen
Der österreichische Politologe Walter Manoschek fand in Duisburg den mutmaßlichen NS-Kriegsverbrecher Adolf Storms. Er war nie angeklagt worden.
Marina-Markt und Hafentrödel locken Ostern nach Duisburg
Veranstaltungs-Tipp
Der Marina-Markt am Innenhafen startet Ostersonntag in die neue Saison. In Ruhrort findet drei Tage der zweite Hafentrödel auf der Mühlenweide statt.
Unbekannte schnallen Sofa auf Duisburger Brücke
Kein Scherz!
Ungewöhnlicher Einsatz für die Duisburger Feuerwehr: Unbekannte hievten ein Sofa auf der Brücke über den Eisenbahnhafen zwischen Ruhrort und Laar.
Code auf Schale verrät Ei-Herkunft
Ostereier
Und die Duisburger Verbraucherberatung hilft mit einer kleinen Infokarte, den Zahlen- und Buchstaben-Code zu entziffern – das ist nützlich für den...
gallery
4902310
Loveparade-Gedenkfeier in MSV-Arena
Loveparade-Gedenkfeier in MSV-Arena
$description$
https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/loveparade-gedenkfeier-in-msv-arena-id4902310.html
2011-07-24 18:57
Röttgen, Norbert, Umweltminister, Bundesregierung, CDU, Atom, Landesvorsitz
Duisburg