Jürgen Drews besingt in Duisburg das große Sandburg-Finale

Um 11.30 Uhr am Freitag wird gemessen, ob in Duisburg die weltgrößte Sandburg steht. Am Abend ist dann Jürgen Drews im Landschaftspark zu Gast.

Duisburg. Freitag zeigt sich, ob der Weltrekord geknackt wird und die mehr als dreiwöchige Burgenbauerei von Erfolg gekrönt ist: Ab 11.30 Uhr zückt Eleonora Greenacre, Rekordrichterin bei Guinness World Records, im Landschaftspark den Zollstock und nimmt Maß, ob die Sandburg von Schauinsland-Reisen die höchste der Welt ist. Die Latte liegt bei 13,97 Metern; die Sandschnitzer sind sicher, dass sie den Rekord holen.

Schaulustige sind willkommen und ab 17 Uhr können sie sich an der XXL- Sandburg am Finaltag in Foto-Spots in Szene setzen. Zum „Final Cut“, zur letzten Verschönerung an der Sandburg, kommt dann Handball-Olympia-Medaillengewinner Carsten Lichtlein. Und oben drauf hat Schauinsland-Reisen Schlagerkönig Jürgen Drews verpflichtet, der die Sandburg ab 18.30 Uhr besingt.

 
 

EURE FAVORITEN