Duisburg

Jetzt melden sich die Befürworter: Neue Online-Petition sammelt Stimmen FÜR das Designer Outlet

Der alte Güterbahnhof gammelt vor sich hin.
Der alte Güterbahnhof gammelt vor sich hin.
Foto: Kathrin Migenda

Duisburg Bewohner und Kaufleute aus der Innenstadt hatten vor Monaten eine Initiative gegen das Designer Outlet gestartet. Jetzt haben sie 16.000 Unterschriften zusammen. Am Dienstag geben die Gegner ihre Unterschriftenlisten im Rathaus ab. Das städtische Rechtsamt prüft dann die Unterschriften. Ein Bürgerentscheid könnte die Pläne für ein Outlet-Center kippen.

Es gibt nicht nur Gegner

Doch ein Outlet wie in Roermond, kann auch eine Chance für Duisburg sein. Es gäbe neue Arbeitsplätze und es kämen Menschen, die sonst nie den Weg nach Duisburg gefunden hätten.

Online-Petition für das Outlet

Deshalb gibt es jetzt auch eine Online-Petition (Pro DOC) der Outlet-Befürworter. Bis jetzt sind es schon mehr als 450 Unterstützer und die Zahl wächst. Die Petition läuft bis zum 13. Juni. Wenn du für das Outlet bist, kannst du dich hier eintragen.


Weitere Nachrichten:

Traurigster Ort in Duisburg? So gammelig sieht das verlassene „Tentorium“ heute aus

Ein Schornstein und ein Nebengebäude müssen noch fallen: So kann der Landschaftspark Nord bald um 31 Hektar wachsen

Feuerwehr und Rettungskräfte werden immer öfter im Einsatz angegriffen und das ist der Grund

 
 

EURE FAVORITEN