Duisburg

In Marxloh liegt die AfD bei 16 Prozent - Wahlbeteiligung dort nur bei 33 Prozent!

Im Problemviertel Duisburg-Marxloh war die Wahlbeteiligung besonders niedrig.
Im Problemviertel Duisburg-Marxloh war die Wahlbeteiligung besonders niedrig.
Foto: Tom Thöne / FUNKE Foto Services

Duisburg. Im Gesamtergebnis liegt die SPD in Duisburg, einer ihrer Hochburgen. weit vor der CDU.

AfD auch in Duisburg sehr erfolgreich

Eine Entwicklung ist allerdings markant: Die AfD liegt hier entgegen dem Landesschnitt bei 10,41 Prozent. In Problemvierteln wie Marxloh liegt der Anteil allerdings deutlich höher. Im Stimmbezirk Marxloh kommt die AfD auf 16,26 Prozent.

Marxloh hält einen weiteren Negativrekord: Die Wahlbeteiligung liegt hier nur bei etwa 33 Prozent.

Wie hat dein Nachbar gewählt? Die Ergebnisse aus Duisburg kannst du hier verfolgen ›

Mehr Themen zur Landtagswahl:

AfD holt über 20 Prozent der Stimmen im Essener Norden

AfD im NRW-Landtag: So reagieren Nutzer in sozialen Netzwerken auf das Wahlergebnis

Wahl in NRW: AfD-Anhänger wittern Stimmzettel-Manipulation - warum das Unsinn ist

 

EURE FAVORITEN